Programm

"Beste Mischung aus Lesung und Comedy"
Westfälische Rundschau


Die Idee im Rahmen einer Lesung Bücher vorzustellen ist nicht besonders innovativ. Es sei denn, die Bücher, die Autorenbiografien, die Einbände, die Leseproben und die Rezensionen sind allesamt erdacht von einem Mann, der sie als Ghostwriter präsentiert. Genau das tut der langjährige WDR Radiomoderator und TV-Autor Thomas Koch. Mit seinen abgedrehten Geschichten und Stand-ups, liefert er eine neue Form von Literaturcomedy und eine wundervolle Satire auf den gelegentlich arg überdrehten Literaturbetrieb.